Aprikose stoppt Husten

Nahrungsmittel, die gut für die Lunge sind Aprikosen werden im Himalaya hoch gehandelt. Nicht nur weil den Aprikosen aus den dortigen Hochtälern geradezu mystische, langes Leben fördernde Eigenschaften nachgesagt werden, sondern dieser widerstandsfähige Baum auch für Jugendlichkeit und frische Spannkraft steht. Diesen erfrischenden Effekt hat diese Frucht auch für unsere Lunge. Ein wahres Kraftpaket an…

Wasser – das 5. Element

– Wasser – Element des Winters Angst ist ein wichtiger Grundmotor des Lebens und wie schon Fritz Riemann, in den 1960er-Jahren in seinem Buch „Die (4) Grundformen der Angst“ beschreibt, eine wichtige Größe für bestimmte Funktionen im Leben. Jeder von uns kennt das Beispiel: Hätten wir keine Angst vor dem herannahenden, würden wir einfach auf…

Plantago lanceolata, lat. der Spitzwegerich

Spitzwegerich – lat. Plantago lanceolata Plantago lanceolata, lat. der Spitzwegerich. Dieses Jahr zum Heiligsten Kräuterfest der Frauen, Mariä Himmelfahrt, (15. August), kam eine andere Pflanze als sonst an diesem Tag zu mir. Dieses Jahr wollte der Spitzwegerich gesammelt werden. Normalerweise ist es die Alchemilla, lat. der Frauenmantel. Kein Wunder, denn der Spitzwegerich, besonders als Urtinktur der Schweizer…

Arnika montana – der Bergwohlverleih

Arnika – die „erste“ Heilpflanze Arnika, lat. arnica montana ist nicht nur die erste Heilpflanze in meinem Leben, da sie mir durch meine Mutter vorgestellt wurde, wir sammelten sie immer  im Moor auf den Wiesen, wo auch das Sumpf-Wollgras blühte, sondern auch viele ältere Menschen, die sonst nicht viel mit Medizin „am Hut“ haben, setzen die…

Erdkraft – die Stabilität

 Die 5 Wandlungsphasen Ist die heilende Kraft des Wasser nicht wunderbar? Erfrischt steigen wir aus den Fluten, erfrischt schüttelt sich die Natur nach einem Regenguss die Tropfen von den Blättern und aus dem Gefieder. Erfrischt erhebt Mensch und Tier den Blick, nach dem sein Durst gestillt ist. Und ist nicht das wärmende Feuer ebenso wunderbar,…

Sonne für die Depressiven

Johanniskraut – Heilkraut mit der Macht der Sonne Johanniskraut ist nicht nur seit Jahrtausenden bekannt als heilige und heilbringende Sonnenkraftpflanze, die zur Zeit des Sonnwendfestes (24. Juni Johannistag) geerntet wurde und die höchste Kraft des Sonnenlichts bis in die tiefste Dunkelheit der anderen Jahreshälfte bewahrt und dort frei setzt, sondern genau dadurch auch als ‚Vertreiberin…

GELB – die (Heil-)Farbe der Mitte

Gelb – Das Reich der Mitte Gelb war nicht nur die Farbe der Erde im Zentrum des Reichs der Mitte und wurde so zum Zentrum in der 5-Elemente-Lehre, sondern es war auch in anderen Hochkulturen, wie der orientalischen Medizin zu Zeiten des Medicus, als die Farbe bekannt, die die Mitte, den Bauch und den Magen heilt.…

Plantago lanceolata, lat. der Spitzwegerich

Spitzwegerich – der Lungenstärker vom ersten Schrei durch s ganze Leben Liebe Eltern und liebe Kinder, Bitte geht so oft wie möglich Schwimmen. Besonders Brustschwimmen und Kraulen ist enorm stärkend für die Atemwege und die Lungenkraft. Dies kann eure Atemwege für den kommenden Herbst stärken – und negative Folgen des Masketragens, wie vermindertes Lungenvolumen -…

FREUDE ist gut für das Herz

Das Herz liebt die Freude Freude heilt das Herz, so die alt-ehrwürdige daoistische, heute kurz TCM genannte Medizin. Die Freude und das Herz sind dem Element FEUER zugeordnet, das jetzt zum Anfange Mai jahreszeitlich beginnt. Nicht ohne Grund ist der Wonne-Monat Mai, (Wonne = ein altes Wort für übersprudelnde Freude, Seligkeit) dieser Zeit der beginnenden…

Herz-Gesundheit

Gesundheit des Herzens Zur Gesundheit des Herzens gehört so viel mehr, als Vitamine, sportliche Bewegung und ein taktmäßiger Rhythmus. IN vielen Kulturen ist das Herz Sitz der Seele, des Geistes oder wie in der CM des Herz-Geistes ‚Shen‘. Dieser ist zentral für die Kontaktaufnahme + Kommunikation zwischen Lebewesen, und zeigt sich beispielsweise in den strahlenden…