Stoll-TCM_Chi-Nei-Tsang-Massage

Chi Nei Tsang-Massage

Massage der Inneren Organe und des Bauchraums

Chi Lebensenergie | Nei Innere | Tsang Organe

Die Chi Nei Tsang-Massage ist eine uralte Massagetechnik, die aus dem Wissen um die Zusammenhänge des Bauchraums für Gesundheit und Wohlgefühl hervorgegangen ist. Dies deckt sich mit Erkenntnissen, aus 1990-erJahren, vom sog. Bauchgehirn, das mit seinen Millionen von Nervenzellen auf viele Bereiche des Körpers und des Lebens auswirkt.

Die Daoisten entdeckten, daß nicht nur Verdauung, Menstruation, Liebesfähigkeit und gesunder Schlaf mit dem Bauch zusammenhängen, sondern daß insgesamt unsere ganze psychoemotionale Gesundheit über den Bauch positiv anzusprechen ist. Die Vertreter dieser gesundheitlichen Anwendung gehen soweit zu sagen, daß es mit einem freien Bauchraum keine Depression und kaum Ängste gibt.

Leicht vorstellbar ist die positive Auswirkung auf Kinderwunsch, Menstruationsbeschwerden und Wechsel, sowie Verdauungsbeschwerden, aber auch Schlafstörungen und Sorgen/Unruhe. Legt man doch auch einem Kind, dass unruhig ist, eine Wärmflasche auf den Bauch. Als zentrale Schaltstelle entscheidet ein freier Energiefluss des Bauchraums über freien Fluß des Qi bis in die Peripherie. D.h. Durchblutungsstörungen in Händen und Füßen können ebenso bereits durch eine Behandlung verbessert werden, wie Stauungen nach oben, die sich als Druck auf Oberbauch und Brustraum zeigen.

Stagnierte Emotionen wie unterdrückte Wut, Angst, Sorgen, Trauer können dabei gelöst und dem System als neue Energie zurück gegeben werden. Entdecken Sie diese uralte Kunst des Heilens für sich!