Nerventonikum – Lavendel

Lavendel – der Nervenstärker in Übergängen und Lebenskrisen Lavendel, lat. lavare (= waschen) – der große Reiniger für das Seelengefäß. Damit schafft der Lavendel Beruhigung im Innen, da er altes Beunruhigendes auskehrt – und wir uns so dem Neuen mit Konzentration und Kraft zu wenden können. Damit dient er auch einem ruhigen und harmonischen Blutdruck.…

Holunder, der Tausendsassa für’s Immunsystem

Schwarzer Holunder, lat. Sambucus nigra – der Tausendsassa für das Immunsystem Holunder, lat Sambucus nigra, entfaltet eine geradezu unfassbare Vielfalt von positiven Eigenschaften für Ihre Gesundheit. Bereits ca. 450 v. Chr., fiel dem grch. Arzt Hippokrates (auf ihn geht der „Eid des Hippokrates“ zurück, nur zum Wohle des Patienten zu handeln) der Holunder als Heilpflanze auf.…

Gesundes Haar, gesunder Schlaf durch Aufbau von Blut

Gesunder Schlaf, gesundes Haar durch den Aufbau von Herzblut In der TCM gibt es einen äußerst wichtigen Begriff, das Herz-Blut (Xue). Es ist die Basis für gesunden, ruhigen Schlaf, gesundes Haar, gutes Erinnerungsvermögen – und unterstützt auch den notwendigen Blutaufbau für den Kinderwunsch. Deswegen knabberten auch die Frauen des Kaisers von China schon gerne Goji-Beeren, damit…

Brennessel – die große Heilpflanze

Brennessel – bei Allergien, Müdigkeit, Stoffwechsel und Nieren-, Blasen- und Prostataprobleme Brennesel, lat. Urtica dioica, die grosse Heilpflanze zum Ausheilen von Nieren- und Blasenerkrankungen, wie Nierengriess, entzündlicher Erkrankungen der Harnwege, aber auch bei Prostatahyperplasie (-vergrößerung) bringt die große Ausleitungspflanze, hier oft schnell Erleichterung. Achtung, bitte auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten, während man eine Brennessel-Kur macht. Aber nicht…

Immunsystem stärken JETZT!

Immunsystem stärken im Sommer – als Vorsorge für den Herbst Sorgen Sie leicht und so gar lecker, JETZT für Ihr Immunsystem. Damit im Herbst Ihre Atemwege, Lunge und Bronchien optimal gestärkt sind und sich Klima und Ansteckungsrisiken gut stellen können. Wie geht das? In der TCM heißt es: „Ist das Kind schwach, stärke die Mutter“. D.h.…